Willkommen beim Seidl!

Der von Vater und Sohn geführte Seidl fiel bisher als typisches Wiener Wirtshaus vor allem wegen deren Weinleidenschaft auf. Was den von diversen Topadressen bestens bekannten Thomas Wohlfarter bewogen hat, hier anzuheuern, wissen wir nicht. Die einen bedauern, dass er sein Talent bei Wiener Schnitzel, Gulasch & Co einsetzt, andere entdecken behutsame Neuerungen in der Speisekarte und freuen sich: gegrillte Melanzani, Artischocken mit Kapernvinaigrette und Nüssen und gebratener Salsiccia, knuspriger Wolfsbarsch – so fein hat man hier noch nie gegessen. Auch der intensiv-schokoladige Cheesecake-Brownie mit köstlich fruchtiger Erdbeersauce zeigt deutlich, dass hier ein frischer Wind weht. Und wenn man das Butterschmalz-duftende Schnitzel und den speckigen Erdäpfelsalat probiert hat, merkt man schnell, das Wohlfarters Talent hier nicht verschwendet wird. Wir sind gespannt, wohin diese Reise noch führen wird.

Anklicken zum vergößern

Gaut&Millau Österreich, 2018

Liebe Gäste,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir im neuen Gault-Millau 2020 wieder mit 2 Hauben ausgezeichnet worden sind.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Herausgebern, aber vor allem auch bei Ihnen für Ihre Treue und Wertschätzung!

Außerdem wollen wir schon einen Blick auf den Dezember wagen, in dem wieder unser schon zur Tradition gewordenes Wein- & Schnapsmenü wartet.
Das Weingut Schwarz aus Andau und die Schnapsbrennerei Gölles aus Riegersburg werden die passenden Tropfen zu unserer Speisenfolge liefern.

=> Zu unseren Spezialmenüs <=

Unsere Partner